Gefahrenkarte

Datenbezug

Sämtliche digitalen Karten und Technischen Berichte stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

  • Die Gefahrenkarten des ganzen Kanton Zürich können über den Web-GIS-Browser eingesehen werden: http://maps.zh.ch/gefahrenkarte
  • Für jede Gemeinde gibt es einen Technischen Bericht. Dieser kann direkt aus der Ansicht im Web-GIS-Browser angeklickt und lokal gespeichert werden. Anleitung: http://maps.zh.ch/gefahrenkarte > Gemeinde wählen > beliebige Stelle mit Cursor markieren > Technischen Bericht herunterladen (oberhalb der Legende).
  • Auf die gleiche Art und Weise kann auch die gemeindespezifische Schwachstellenkarte heruntergeladen werden. 
  • Wir bieten Ihnen die Geodienste WMS und WFS an. Für die Einbindung benötigen Sie eine geeignete Software (z.B. ESRI, ArcGIS, QGIS, Google Earth).
  • Sie erhalten den Geodatensatz Naturgefahren auch als shape-File. Benützen Sie dazu das Bestellformular in unserem Geodatenshop.

Fachliche Grundlagen